Lustiger Witz: Der Ehemann ist empört über die Kosten für das Hotel

Ein Ehepaar reist mit dem Auto von Key West nach Boston.

Nach fast vierundzwanzig Stunden Fahrt sind sie zu müde, um weiterzufahren, und beschließen, eine Pause einzulegen.

Sie halten an einem schönen Hotel und nehmen sich ein Zimmer, wollen aber nur vier Stunden schlafen und dann wieder weiterfahren.

Als sie vier Stunden später auschecken, überreicht ihnen der Rezeptionist eine Rechnung über 350 Dollar.

Der Mann rastet aus und will wissen, warum die Rechnung so hoch ist.

Er sagt dem Angestellten, es sei zwar ein schönes Hotel, aber die Zimmer seien sicherlich keine 350 Dollar wert!

Als der Angestellte ihm sagt, dass 350 Dollar der Standardtarif sei, besteht der Mann darauf, den Manager zu sprechen.

Der Manager erscheint, hört dem Mann zu und erklärt dann, dass das Hotel über einen olympischen Pool und ein riesiges Konferenzzentrum verfügt, die dem Ehepaar zur Verfügung standen.

“Aber wir haben sie nicht genutzt”, beschwert sich der Mann.

“Nun, sie sind hier, und Sie hätten sie nutzen können”, erklärt der Manager.

Er erklärt weiter, dass sie sich eine der Shows hätten ansehen können, für die das Hotel berühmt ist. “Die besten Entertainer aus New York, Hollywood und Las Vegas treten hier auf”, sagt der Manager.

“Aber wir haben keine dieser Shows besucht”, beschwert sich der Mann erneut.

“Nun, wir haben sie, und Sie hätten sie besuchen können”, antwortet der Manager.

Egal, welche Annehmlichkeit der Manager erwähnt, der Mann antwortet,

“Aber wir haben sie nicht genutzt!”

Der Manager lässt sich nicht beirren, und schließlich gibt der Mann auf und willigt ein, zu zahlen. Er stellt einen Scheck aus und übergibt ihn dem Verwalter.

Der Manager ist überrascht, als er den Scheck sieht.

“Aber Sir”, sagt er, “dieser Scheck ist nur auf 50 Dollar ausgestellt.”

“Das ist richtig”, sagt der Mann. “Ich habe Ihnen 300 Dollar berechnet, weil Sie mit meiner Frau geschlafen haben.”

“Aber das habe ich nicht”, sagt der Manager.

“Tja, schade”, antwortet der Mann,…

“Sie war hier und Sie hätten es tun können.”

Leave a Comment

error: Content is protected !!