Der Therapeut küsste sie leidenschaftlich, während ihr Mann mit einer hochgezogenen Augenbraue zusah

Ein Ehepaar ging nach 20 Jahren Ehe zu einer Beratung.

Auf die Frage, was das Problem sei, begann die Ehefrau eine leidenschaftliche, schmerzhafte Tirade, in der sie jedes Problem aufzählte, das sie in den 20 Jahren ihrer Ehe gehabt hatten.

Sie fuhr fort und fort: Vernachlässigung, fehlende Intimität, Leere, Einsamkeit, das Gefühl, nicht geliebt und nicht liebenswert zu sein.

Eine ganze Wäscheliste von unerfüllten Bedürfnissen, die sie im Laufe ihrer Ehe ertragen hatte.

Nachdem der Therapeut dies lange genug zugelassen hatte, stand er schließlich auf und ging um den Schreibtisch herum.

Er forderte die Frau auf, aufzustehen, umarmte sie und küsste sie leidenschaftlich, während ihr Mann mit hochgezogener Augenbraue zusah.

Die Frau hielt den Mund und setzte sich still und wie betäubt hin.

Die Therapeutin wandte sich an den Ehemann und sagte: “Das ist es, was Ihre Frau mindestens dreimal pro Woche braucht. Schaffen Sie das?”

Der Ehemann dachte einen Moment nach und antwortete,

“Nun, ich kann sie montags und mittwochs hier absetzen”,…

“Aber freitags gehe ich angeln.”

Leave a Comment

error: Content is protected !!