Er stellte die Frage, wie viel von S*x Arbeit und wie viel Vergnügen ist

Ein Oberst der US-Marine wollte gerade mit der morgendlichen Besprechung mit seinem Stab beginnen.

Während er darauf wartete, dass die Kaffeemaschine ihren Brühvorgang beendete, beschloss der Oberst, den Anwesenden eine Frage zu stellen.

Er erklärte, dass seine Frau in der Nacht zuvor ein wenig ausgelassen gewesen sei und er nicht wie üblich gut schlafen konnte.

Er stellte die Frage, wie viel vom S*x “Arbeit” und wie viel “Vergnügen” sei.

Ein Major antwortete, dass 25-75% auf die Arbeit entfallen.

Ein Hauptmann meinte, es sei 50-50%.

Ein Leutnant antwortete mit 25-75 % zugunsten des Vergnügens, je nachdem, wie berauscht er gerade war.

Da es keinen Konsens gab, wandte sich der Oberst an den PFC (Private First Class), der für die Zubereitung des Kaffees zuständig war.

Was war SEINE Meinung? Ohne zu zögern, antwortete der junge PFC,

“Sir, es muss ein 100%iges Vergnügen sein.”

Der Colonel war überrascht und fragte, wie Sie sich denken können, warum.

“Nun, Sir, wenn es um Arbeit ginge,”

“Die Offiziere würden es mich für sie tun lassen.”

Leave a Comment

error: Content is protected !!