Eine Frau fragt ihren Mann

Eine Frau fragt ihren Mann, ob er frühstücken wolle.

“Möchtest du vielleicht Speck und Eier? Eine Scheibe Toast und vielleicht etwas Grapefruit und Kaffee?”, fragt sie.

Er lehnt ab. “Danke der Nachfrage, aber ich habe gerade keinen Hunger. Es ist diese Tablette”, sagt er.

“Die hat mir wirklich den Appetit verdorben.”

Zur Mittagszeit fragt sie ihn, ob er etwas möchte.

“Eine Schüssel Suppe, selbstgebackene Muffins oder ein Käsesandwich”, fragt sie ihn.

Er lehnt ab. “Die Tablette”, sagt er, “verdirbt mir wirklich die Lust am Essen”.

Beim Abendessen fragt sie ihn, ob er etwas essen möchte.

“Hätten Sie gerne ein saftiges Porterhouse-Steak und einen leckeren Apfelkuchen? Oder vielleicht ein Grillhähnchen oder ein leckeres Rührbratengericht?”

Er lehnt erneut ab. “Nee, hab’ immer noch keinen Hunger.”

“Also”, sagt sie, “würdest du mich hochlassen? Ich bin am Verhungern.”

Leave a Comment

error: Content is protected !!