Lustiger Witz: Ein alter Mann geht zur Beichte wegen seiner Sündennacht

Ein alter Mann geht zur Beichte.

Er erzählt dem Priester, dass er am Freitagabend in einer Bar war, als er mit drei Mädchen in der Nähe ins Gespräch kam.

“Sie waren vielleicht zwanzig Jahre alt, zwei Blondinen und eine Rothaarige.”

“Die eine hatte Beine, die andere unglaubliche Brüste, und die letzte hatte genau die richtigen Kurven.”

“Ich fing an zu lüstern, Vater.”

“Ja”, sagt der Priester, “Lust ist eine gefährliche Sünde.”

“Da ist noch mehr”, sagt der alte Mann.

“Ich habe eine Stunde lang mit ihnen geredet, ihnen eine Menge Drinks spendiert und sie dann zu mir nach Hause gebracht.”

“Lassen Sie mich nur sagen”, fügt der alte Mann hinzu, “ich habe in dieser Nacht immer wieder gesündigt!”

Der Priester hält inne.

“Und wie lange ist es her, dass Sie das letzte Mal gebeichtet haben?”

“Ich habe noch nie gebeichtet, das ist mein erstes Mal.”

“Wieso ist das Ihre erste Beichte?”, fragt der Priester.

“Ich bin ein Atheist.”

“Und warum”, fragt der Priester, “erzählen Sie mir das jetzt?”

Der alte Mann brüstet sich,

“Ich erzähle es Ihnen? Verdammt, ich erzähle es allen!”

Leave a Comment

error: Content is protected !!